ROCKETZ Verleih

Ihr Konto

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die Firma ROCKETZ, Trier (nachfolgend "wir").

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nach den Vorschriften der Datenschutzgesetze, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). In dieser Erklärung informieren wir Sie, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen Nicolas Waters unter der E-Mail-Adresse: info@rocketz.de oder an: ROCKETZ, Saarstraße 25, 54290 Trier.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Website.

Welche Daten werden erfasst?

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail), werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie unseren Onlineshop besuchen, übermittelt Ihr Internet-Browser uns folgende Daten: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Website, von der Sie uns besuchen, Website unseres Onlineshops, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Internet Protokoll Adresse.

Cookies: Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Websites und ggf. Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen. Auf diese Weise wird Ihnen die Benutzung unserer Seiten erleichtert und ein automatisches Einloggen ermöglicht. Über Ihre Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu löschen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu werden.

Während Ihres Bestellprozesses in unserem Onlineshop werden persönliche Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer) erhoben. Eine Weitergabe von Daten an Dritte, die nicht zu unseren Partnerunternehmen (Shopify und Postdienstleister) gehören, findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt.

Benutzerkonto: Um Bestellungen tätigen zu können, ist ein Kundenkonto bei uns nicht zwingend erforderlich. Es besteht die Möglichkeit, ein passwortgeschütztes Kundenkonto zu errichten, um eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge zu erhalten. Wir übernehmen keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von uns selbst verursacht wurde.

Verwendung Ihrer Daten

Wir geben Ihre Kundendaten nicht an unbefugte Dritte weiter.

Die bei einem Besuch unseres Onlineshop erfassten Daten verwenden wir ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur Verbesserung unseres Angebotes.

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur, um einen Registrierungsvorgang auf unseren Seiten mit einer Bestätigungs-E-Mail abzuschließen und um Ihnen Bestätigungs-E-Mails über die von Ihnen getätigten Bestellungen zukommen zu lassen.

Onlineshop-Betreiber SHOPIFY

Unser Onlineshop wird durch Shopify Inc betrieben. Die Firma Shopify stellt uns die Online E-Commerce Plattform zur Verfügung. Diese ermöglicht uns, Ihnen unsere Produkte online anzubieten. Ihre Daten werden auf sicheren Shopify Servern gespeichert.

Eine Bestellung bei ROCKETZ gilt als Einwilligung der Weitergabe Ihrer Daten an Shopfiy. Die personenbezogenen Daten werden von Shopify in der EU, konform mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-protection-eu_de), bearbeitet und erhoben.

Zahlungsvorgang: Im Falle der Auswahl eines direkten Zahlungsweges beim Abschluss Ihrer Bestellung, speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Diese werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) übertragen. Die Transaktionsdaten Ihrer Bestellung werden nur so lange gespeichert, wie es für die vollständige Abwicklung der Transaktion notwendig ist. Nach Abschluss der Transaktion werden die Daten gelöscht.

Alle direkten Zahlungsportale folgen den Standards, die durch PCI-DSS gesetzt und durch PCI Security Standards Council verwaltet werden. Diese sind ein gemeinsames Projekt von Visa, MasterCard, American Express und Discover.

PCI-DSS Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unseren Shop und seine Service Provider zu versichern. Mehr Informationen erhalten Sie in den AGBs von Shopify.

Nutzung von YouTube

Unsere Website nutzt Plug-ins der von Google LLC betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unsere Website sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Betreiber der Seite ist Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA. Die Facebook-Plug-ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: http://de-de.facebook.com/policy.php.

Kundenkommunikation per WhatsApp

Keine Kommunikation per WhatsApp geht von uns aus. Wenn Sie WhatsApp nutzen wollen, um uns zu kontaktieren, willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Kommunikation bezüglich der Vorbereitung, Durchführung oder Abrechnung von handwerklichen Leistungen unter Nutzung des Instant-Messaging-Dienstes „WhatsApp“ der WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, verarbeiten. Ihnen ist damit bewusst, dass WhatsApp Inc. personenbezogene Daten (insbesondere Metadaten der Kommunikation) erhält, die auch auf Servern in Staaten außerhalb der EU (z.B. USA) verarbeitet werden. Diese Daten gibt WhatsApp an andere Unternehmen innerhalb und außerhalb der Facebook- Unternehmensgruppe weiter. 

Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nutzung von Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

Mit dem Facebook-Pixel können wir das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgen, sofern diese durch das Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Dadurch können wir die Wirksamkeit unserer Facebook-Werbeanzeigen für statistische Zwecke auswerten und zukünftige Werbemaßnahmen optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Auf diese Verwendung der Daten haben wir als Seitenbetreiber keinen Einfluss.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie haben die Möglichkeit, die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen zu deaktivieren. Dafür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unentgeltlich eine Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erfragen. Zudem können Sie eine Berichtigung, Sperrung, Einschränkung oder Löschung der Daten verlangen. Ausgenommen sind die personenbezogenen Daten, die von uns für Abrechnungszwecke benötigt werden oder für die die gesetzliche Aufbewahrungsfrist von zehn Jahren gilt.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für die Erstellung von Nutzungsprofilen zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Diese Daten können Sie einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung unsererseits übermitteln.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

 

Stand Oktober 2018